Navigation
Security System 1.9.0 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Online Stats
Gäste Online: 2
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 27
Unaktivierte Mitglieder: 0

Besucher Heute: 672
Besucher Online: 2
Max. Onlinerekord: 140
Max. Tagesrekord: 18487
Besucher Gestern: 1203
Besucher Monat: 32675
Besucher Gesamt: 3084721

Letzten 24h: 
























Jahreshauptversammlung
Geschrieben von webmaster am März 29 2014 17:43:49
Neuigkeiten

Jahreshauptversammlung der Durmerscher Chaos-Gugge

Am 28.03.2014 fand die Jahreshauptversammlung der Durmerscher Chaos-Guggen statt. Der 1. Vorsitzende, Hermann Burkart, eröffnete um 20:00 Uhr die Versammlung und stellte die Beschlußfähigkeit fest. Im Anschluß folgten die Berichte der Schriftführerin, der Kassiererin sowie der Kassenprüfer deren Aussprache im Anschluß folgten. Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassiererin eine einwandfreie Kassenführung und gaben der Versammlung die Empfehlung die Kassiererin sowie die gesamte Verwaltung zu entlasten. Die Anwesenden entlasteten eintimmig. Bei den Neuwahlen wurde der bisherige 1. Vorsitzende, Hermann Burkart für eine weitere Amtszeit mit nur einer Enthaltung bestätigt. Ebenso im Amt bestätigt wurde der bisherige 2. Vorsitzende, Erich Bertsch. Zur neuen Schriftführerin wurde Lioba Augenstein gewählt. Nachdem keine Anträge eingegangen waren konnte man gleich zu Punkt Verschiedens über gehen. Hier wurden, durch Hermann Burkart, die aktiven Inge Deck und Holger Ringwald eine Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft überreicht. Weitere Präsente für besondere Verdienste wurden überreicht. Die bereits bekannten Termine für die nächsten Wochen wurden der Versammlung genannt und sind auch auf der Homepage nach zu lesen. Volker Rinkel, musikalischer Leiter, bedankte sich bei der Verwaltung für die tolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Ein besonderer Dank von ihm, ging an die aktiven Musiker ohne deren Einsatz und Engagement in den wöchentlichen Proben sowie den Auftritten unsere Erfolge nicht möglich gewesen wären. Der Applaus sowie die positiven Rückmeldungen bei den einzelnen Auftritten wurden hierbei besonders betont. Nach nur einer Stunde konnte der 1. Vorsitzende die Versammlung bereits beenden. Er bedankte sich für die rege Teilnahme sowie für den harmonischen Verlauf.

Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Wetter